Logo  
fennpfad
fühle-entdecke-nutze neue Wege
 
 
 

 
 
Erlebnispädagogik

fennpfad verfolgt mit seinen Angeboten einen gruppenpädagogischen Ansatz und legt in seinen Kursen den Schwerpunkt auf das pädagogische Element der Erlebnispädagogik und die Nachhaltigkeit. Die Natur dient hierbei als Medium. Durch stetige Refelxion wird eine kongruente Beziehung zur Alltagswelt der TeilnehmerInnen herstellt und so die Nachhaltigkeit der Lernerfolge gefördert.

Konkret heißt dies:

  • Enge Kurs -abstimmung und -zielsetzung mit Ihnen im Vorfeld
  • Ein auf die Gruppe und Zielsetzung bestmöglich zugeschnittenes Programm
  • "Funsportelemente" nur in pädagogisch nutzbaren Konstellationen
  • Überforderungen werden vermieden
  • Die Selbstbestimmtheit der Gruppe und des individuums stehen im Vordergrund
  • Flexible Kursanpassung (Programm und Zielsetzung) anhand der beobachteten Bedarfe der Gruppe während des Kurses
  • Flexible Reaktion auf Störungen in der Gruppe
  • Reflexion als immanenter Bestandteil

 

 

Die Angebote
Nachhaltigkeitsförderung durch Reflexion.

Der Nutzen
Hoher Lernerfolg für den Einzelenen und die Gruppe durch abgestimmte Angebote.

Das Besondere
Störungen in der Gruppe haben vorrang und das Programm und die Zielsetzung können sitativ angepasst werden.


 
 
 
      © Oliver Rinus 2011